Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.
Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. 30 Tage Zufriedenheitsgarantie. Kostenloser Versand in Deutschland ab 50€.
Ayurveda-Tipps für den Sommer

Ayurveda-Tipps für den Sommer

Wenn der Sommer naht, bringt er längere Tage, wärmeres Wetter und einen Schub an Energie mit sich. Vielen von uns fällt es in dieser Zeit leichter, morgens früh aufzustehen und den natürlichen Rhythmus der Jahreszeit zu genießen. Laut Ayurveda - dem alten indischen Medizinsystem - können die Eigenschaften des Sommers jedoch auch zu Ungleichgewichten in unserem Körper führen. Die heiße, scharfe und durchdringende Natur der Jahreszeit kann dazu führen, dass das Pitta-Dosha, die feinstoffliche Energie, die für den Stoffwechsel verantwortlich ist, in Wallung gerät, was zu Problemen wie Sonnenbrand, Hitzewallungen, Erschöpfung, Akne und Verdauungsproblemen führt. Emotional kann sich überschüssiges Pitta in Form von Ärger, Eifersucht und Ungeduld äußern.


Ernährung
Um das Gleichgewicht und die Harmonie während der heißen Sommertage zu erhalten, ist es wichtig, unsere Ernährung entsprechend anzupassen. Der Ayurveda empfiehlt, mehr "kühlende" Lebensmittel in unsere Mahlzeiten einzubauen und "heizende" Lebensmittel einzuschränken oder zu meiden. Kühlende Lebensmittel wie Gurken, Sommerkürbisse, Blattgemüse, Melonen, Weintrauben und Steinfrüchte sollten bevorzugt werden. Außerdem wird empfohlen, mindestens sechs Tassen Wasser pro Tag zu trinken, um hydriert zu bleiben und die durch die große Hitze verlorene Feuchtigkeit wieder aufzufüllen.


Haut
Bei der Pflege unserer Haut im Sommer müssen wir der Flüssigkeitszufuhr Vorrang einräumen. Die Sonnenstrahlen können die Haut austrocknen, was zu verschiedenen Hautproblemen wie Falten und feinen Linien führt. Es ist wichtig, feuchtigkeitsspendende Produkte zu verwenden und unser Gesicht regelmäßig mit kaltem Wasser zu reinigen, um Schweiß, Schadstoffe und Make-up-Reste zu entfernen, die unsere Poren verstopfen können. Vor dem Baden die Haut mit einem pitta-beruhigenden Öl wie den Körperölen aus der asmi Kollektion zu massieren, kann helfen, das Nervensystem zu beruhigen und den Körper zu kühlen. Außerdem kann diese Ölmassage vor dem Schwimmen von Vorteil sein, da sie die Haut vor den Auswirkungen von Salzwasser oder Chlor schützt.


Aktivitäten
Hier sind einige Aktivitäten, die dich ausgeglichener halten:
Treibe früh am Morgen Sport, bevor es zu warm wird.
Verbringe Zeit im oder am Wasser, sei es am Strand, am Flussufer oder am See.
Genieße einen gemütlichen Abendspaziergang im Mondlicht unter einem erfrischenden Sommernachtshimmel.

Schlaf
Aufgrund des hohen Energielevels kann es etwas schwierig sein, abends zu schlafen. Die Hitze kann dich schon früh am Abend müde machen. Wenn du zu früh ins Bett gehst, kann es passieren, dass du mitten in der Nacht wach wirst. Vor allem an sehr heißen Tagen kann ein Mittagsschlaf helfen, den Energielevel wieder aufzufrischen, damit du das Beste aus dem Tag machen kannst. Gönne dir vor dem Schlafengehen eine Fuß- und Gesichtswäsche und eine Massage mit unserem Tiefschlaföl. Idealerweise gehst du um 22 oder 23 Uhr ins Bett, um einen übermäßig stimulierten Geist zu vermeiden. Wenn du auf der rechten Seite schläfst, wird die Mondbahn im linken Nasenloch stimuliert, was eine beruhigende und kühlende Wirkung hat.

Wenn wir diese Tipps befolgen, können wir den Sommer optimal nutzen, seine pulsierende Energie genießen und gleichzeitig unser Gleichgewicht und unser Wohlbefinden erhalten.

 

Photo by Nathan Cowley

Kommentar hinterlassen

Beachte bitte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Use coupon code WELCOME10 for 10% off your first order.

Warenkorb

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Spend €40 for free shipping
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar