Diese Seite hat eine eingeschränkte Unterstützung für deinen Browser. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Values

Im Zentrum unserer Philosophie steht die 5.000 Jahre alte indische Heilkunst des Ayurveda. Sie basiert auf den fünf Elementen der Natur und den drei für jede Person individuell ausgeprägten Doshas. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Ayurvedaexperten zusammen, um die ganzheitliche Lehre auf unsere Produkte zu übertragen.

Die ayurvedische Lehre strebt die Balance deiner naturgegebenen Körperenergien an. Wird sie erlangt, steigt so auch dein körperliches und mentales Wohlbefinden. Die Basis dafür ist ein achtsamer Umgang mit dir selbst, deinen Mitmenschen und der Natur. Balance und Verbundenheit spielen dabei die zentrale Rolle.

Wer ayurvedisch lebt, agiert meist sozialer, nachhaltiger und bewusster. Dass du dich dabei gesünder, gelassener und energetisch fühlst, ist ein positiver Nebeneffekt, der Körper und Geist wieder mehr miteinander verbindet.

Neben einem bewussten Umgang mit uns selbst ist uns auch ein bewusster Umgang mit Ressourcen wichtig. Deswegen agieren wir überzeugt ganzheitlich, fair und klimapositiv. Besonders wichtig ist für uns eine ressourcenschonende Produktion. Deswegen müssen unsere Verpackungsmaterialien keine weiten Weg zu uns zurücklegen:

  • Unsere Teedosen werden in Landshut (Bayern) bei Klann Packaging angefertigt;
  • die Etiketten aus Steinpapier werden bei Mail-Druck in unserem Nachbarort Bünde (NRW) gedruckt;
  • unsere Versandboxen aus recycelten Papier kommen aus Ostrołęka (Polen)
  • und die kompostierbare Versandfolie aus Kartoffelstärke kommt aus Middlesex (England).

Wir haben unsere europäischen Partner, ähnlich wie unseren handverlesenen Tee, genau ausgesucht. Wir teilen die gleichen Werte und haben verlässliche Partnerschaften aufgebaut. Durch diese Zusammenarbeit können wir eine transparente Lieferkette mit weniger CO2 Emissionen gewährleisten.

Doch wir wollen den CO2 Ausstoß nicht einfach nur kompensieren, wir unterstützen zudem den Bau einer Biogasanlage in Indien. Sie ermöglicht den Menschen vor Ort das Kochen ohne Feuerholz und zielt bewusst darauf ab, die Abholzung der umliegenden Wälder zu beenden.

Das ist uns wichtig, denn die daraus resultierende bessere Luft trägt so zu einer gesünderen Lebensweise bei. Der Biodünger, der zusätzlich in der Biogasanlage entsteht, steigert die Ernteerträge der Familien.

So schützen wir die Umwelt und verbessern gleichzeitig die Lebensqualität nachhaltig. Eine Win-Win-Situation für alle, das genau den Werten von asmi entspricht.

 

Wir sind alle Teil einer Gemeinschaft. Das ist uns bewusst und genau das wollen wir auch leben. Deshalb ist Inklusion ein ganz natürlicher Teil unserer Unternehmens-DNA.

Wir haben uns bewusst dazu entschieden mit der Wertkreis gGmbH – einer integrativen Werkstatt in Gütersloh – zusammenzuarbeiten und unsere Tees dort abzufüllen.

Das Team dort besteht aus 2.500 Menschen mit und ohne Behinderung. Ihr Motto „Vielfalt ist unsere Stärke!“ spiegelt auch unsere Werte wieder und wir sind stolz und glücklich über unseren gewonnenen Kooperationspartner. Wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit.

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.